Die Northland Serie

 

 

Da meine Frau Hanna in Nordschweden aufgewachsen ist und dort ihre Familie hat, verbringen wir einige Zeit im Jahr dort, wo es im Winter dunkel bleibt und es im Sommer immer taghell ist. In dieser Region wachsen im wesentlichen nur drei Baumarten, die bekannteste und für uns wichtigste ist die Birke. Diese Birken haben nur eine sehr kurze Wachstumsperiode da sie eben nur kurzzeitig Licht zum Wachsen zur Verfügung haben. Das bedeutet, die Jahresringe eines jeden Baumes sind sehr eng beieinander, was wiederum zu einer extrem hohen Dichtigkeit des Holzes führt. Dies führt zu einem breiten Obertonspektrum, super Ansprechverhalten, leicht zu spielende Trompetentöne, einfach magisch schöner Spielgenuss, jedes fertiggestellte Didgeridoo ist so einzigartig.

Hagavik Northland

Holzart:   Birke                                     

Gewicht: 3,2kg
Länge :  181cm                                             

Bellend:  16cm
 

 

Tonart: (Drone/Toots): D
                        1. Toot  E
                        2. Toot  A#
                       3. Toot   D

Versiegelung innen:    Hartwachsgeölt

                   aussen:    geölt


Dieses wundersame Didg mit viel wärmenden Bässen, lässt sich wunderbar schön einfach und knackig anspielen. Zudem lässt die einzigartige Maserung dieses Kunstobjekt zu einem wahren Blickfang werden.

880 Euro